Durch aktive Mitgliedschaften in Unternehmer- und Fachverbänden fördern wir einen kontinuierlichen Wissenstransfer zum Nutzen unserer Kunden.

Der EPMS ist eine kosteneffektive Plattform für die Interessenvertretung ihrer Mitglieder.

Der Verband organisiert den Informationsaustausch über zahlungsmarktrelevante Themen zwischen ihren Mitgliedern und europäischen Institutionen.

Der 1980 gegründete Verein mit rund 70 Mitgliedern repräsentiert eine Interessengemeinschaft von NonStop-Server-Anwendern der Marke Hewlett Packard (HPE). Die German NonStop User Group e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, sich mit neuen Technologien auseinanderzusetzen, Erfahrungsaustausch zu pflegen und Produktangebote von HPE und HPE-Partnern zu bewerten.

Der BITMi repräsentiert die Interessen von mehr als 2.000 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehreren Milliarden Euro.

Der Verband engagiert sich für freien Technologiezugang, schaltet sich in Standardisierungsprozesse ein, fördert gezielt technologische Innovationen und unterstützt kooperative Geschäftsmodelle und die Weiterqualifizierung von IT-Fachkräften.

Der Unternehmerverband Südhessen e.V. ist mit rund 350 freiwillig organisierten Mitgliedern der regionale Arbeitgeberverband in Südhessen. Der UVHS spielt wirtschafts-, gesellschafts- und sozialpolitisch eine maßgebliche Rolle im politischen System Südhessens.